. Fischerhude


Auf den ersten Blick ist der Ort östlich von Bremen eher unauffällig.
Erst bei näherer Betrachtung enthüllt er allmählich seinen stillen, beschaulichen Reiz und Charme.
Mit seinen alten Höfen unter alten Eichen, liebevoll gestalteten Gärten und der alten Wassermühle
beeindruckt Fischerhude Besucher das ganze Jahr über.

Freitag, 26. Februar 2010

Heute Morgen am Bahnhof "Sagehorn" . . .



Heute Morgen am Bahnhof "Sagehorn" habe ich sie gesehen,
die an Kälte gewöhnten Pinguine sind abgereist !
Der Frühling muß also auf dem Weg zu uns sein.

Kommentare:

  1. Hallo Hans,
    in Hannover sind sie auch schon abgereist, hier wird es wirklich immer milder und Schnee ist nur noch in schmutzigen Resten auf den Wegen des Stadtwaldes zu sehen!
    Aber schick Ihnen noch einen lieben Gruß hinterher auch der Winter hat mir Spaß gemacht aber alles hat seine Zeit!
    Wüsche Dir ein schönes Wochenende und
    lieben Gruß
    Lilo

    AntwortenLöschen
  2. lieber Hans,
    das ist köstlich !!! Ich habe eben die ersten Gänse kommen sehen :-))) freu mich doll, denke nun kommt der zarte Frühling, weh nicht weg und habt ein schönes Wochenende...bin morgen oder Sonntag, je nach Wetter in den Wümme Wiesen :-)))
    herzlich Kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Lieber Hans,

    das ist einfach süüß...lächel..

    nun hoffen wir mal auf Kommendes, Schönes..

    herzlich, Rachel

    AntwortenLöschen
  4. Das wird ja auch Zeit, das sie wieder zum Südpol reisen.

    AntwortenLöschen
  5. Ich muss dann mal laut "Lachen".

    Das ist .... wie sagt Kathrin.... KÖSTLICH!

    LG Oppi

    AntwortenLöschen
  6. Finde ich auch gut, sind sie zum Südpol
    zurückgereist,dort ist es ihnen wohler,
    da bei uns der Frühling näher kommt.

    Ich musste schmunzeln!

    AntwortenLöschen