. Fischerhude


Auf den ersten Blick ist der Ort östlich von Bremen eher unauffällig.
Erst bei näherer Betrachtung enthüllt er allmählich seinen stillen, beschaulichen Reiz und Charme.
Mit seinen alten Höfen unter alten Eichen, liebevoll gestalteten Gärten und der alten Wassermühle
beeindruckt Fischerhude Besucher das ganze Jahr über.

Montag, 1. Februar 2010

Bitte noch einen Apfelsaft für mich !

Kommentare:

  1. Hmmm... Die Bonbons sind ja wirklich zum vernaschen:-)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Hans,
    toll-dass ein Mann nun zu meinen Bloglesern gehört.Ist ja doch eher selten.
    Hab mich gleich mal hier eingereiht und schaue gerne öfter mal vorbei.
    Liebe winterliche Grüße aus Gelsenkirchen
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Hans,

    ich danke dir, du hast dich bei mir eingeloggt, nun werde ich auch hier ein Dauergast sein...

    Der Knuddelkuschelbär ist herzig;-)

    LG, Rachel

    AntwortenLöschen
  4. Ha, ist das nicht der Bär bei Kromann's Fiskrestaurant, Sønderho!? Ich könnte schwören...

    AntwortenLöschen