. Fischerhude


Auf den ersten Blick ist der Ort östlich von Bremen eher unauffällig.
Erst bei näherer Betrachtung enthüllt er allmählich seinen stillen, beschaulichen Reiz und Charme.
Mit seinen alten Höfen unter alten Eichen, liebevoll gestalteten Gärten und der alten Wassermühle
beeindruckt Fischerhude Besucher das ganze Jahr über.

Montag, 15. März 2010

Noch ist alles grau in grau



Dunkle graue Wolken,
regenschwer,
öffnen ihre Schleusen,
bringen reichlich Regen.
Sind die Wiesen genug durchtränkt
kommt bald der Frühling zart heraus.
H.S.

Kommentare:

  1. Wunderschöne Fotos obwohl oder gerade weil alles grau in grau ist!
    Bei uns regnet es heute auch schon den ganzen Tag, aber ich bin schon dankbar, dass es 5° C
    sind!
    Lieben Gruß
    Lilo

    AntwortenLöschen
  2. ich liebe alle diese Ecken (auf deinen Fotos, kenne sie wieder) und Wetter liebe ich jedes, zeigt es uns doch die Kraft der Natur :-)))
    herzlich Kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Deine Fotos sprechen mich einfach immer wieder an, auch Grau ist schön und Regen. Ich mag es sehr, im Regen draussen zu sein, aber natürlich auch in der Sonne. :-)

    AntwortenLöschen